FAQ und Informationen zum neuen Online-Banking

Die wichtigsten Fragen und Antworten

1.1 Wie melde ich mich zum neuen Online-Banking an?

Sie öffnen wie gewohnt auf unserer Homepage den "Login Online-Banking" oben rechts.

Es öffnet sich unser neu gestalteter Login. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Geben Sie Ihren Werhahn-NetKey oder Ihren Alias, sowie Ihre PIN ein.

Drücken Sie anschließend auf "Anmelden". Es öffnet sich das neue Online-Banking.

2. Wo finde ich eine Übersicht meiner Konten?

Direkt nach Anmeldung zum neuen Online-Banking landen Sie in der Finanzübersicht und haben eine Übersicht Ihrer Konten.

3. Wo finde ich die Umsatzanzeige zu meinem Konto?

Die Umsatzanzeige rufen Sie auf, indem Sie in der Kontenübersicht auf das gewünschte Konto klicken. Alternativ können Sie mit dem Pfeil neben dem Konto das Dropdown-Menü öffnen und das Icon "Umsätze" auswählen.

4. Wie kann ich die Übersicht der Konten an meine Bedürfnisse anpassen?

Sie haben die Möglichkeit, die Anzeige Ihrer Konten individuell anzupassen. Dafür bieten wir Ihnen verschiedene Optionen an. Ihre Einstellungen bleiben auch bei zukünftigen Besuchen des Online-Bankings erhalten.

Option 1: Sortierung der Kontenanzeige individuell festlegen:

Klicken Sie auf das Icon (Pfeil nach unten). Es öffnet sich ein kleines Fenster, in welchem Sie die Kontenübersicht nach drei unterschiedlichen Kriterien sortieren können:

- Finanzinstitut
- Kontoart
- Kontoinhaber

Option 2: Sichtbarkeit & Kontenbezeichnung individuell festlegen:

Klicken Sie auf das Icon der drei Punkte. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in welchem Sie über verschiedene Menüpunkte die Kontenansicht individualisieren können:
- Sichtbarkeit von Konten bearbeiten: Sie können ausgewählte Konten von der Anzeige in der Kontenübersicht ausschließen.
- Kontobezeichnung ändern: Sie können die Bezeichnung Ihrer Konten nach eigenen Wünschen individualisieren.
- Übersicht drucken

5. Wo kann ich Überweisungsvorlagen anlegen?

Sie können im Menü unter "Banking & Verträge" den Reiter "Vorlagen" auswählen und dort neue Überweisungsvorlagen anlegen.

6. Wie kann ich eine Inland-/SEPA-Überweisung vornehmen?

Überweisung individuell vornehmen

Klicken Sie auf "Inland/SEPA" und geben Sie die Zahlungsdaten des Empfängers (Name, IBAN), den Betrag, den Verwendungszweck sowie das gewünschte Ausführungsdatum ein. Klicken Sie anschließend auf "Eingaben prüfen".

Überweisung per Vorlage vornehmen

Im Menüpunkt "Vorlagen" finden Sie Ihre Vorlagen für Überweisungen.

Wählen Sie die gewünschte Vorlage. Klicken SIe auf das Icon der drei Punkte. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in welchem Sie mit Hilfe der Vorlage eine Überweisung oder einen Dauerauftrag erfassen.

7. Wo finde ich angekündigte Lastschriften?

Sie finden Ihre angekündigten Lastschriften in Ihrer Kontenübersicht in der Umsatzanzeige. Wählen Sie in der Kontenübersicht das entsprechende Konto aus und lassen Sie sich die Umsätze anzeigen, indem Sie auf das Icon "Umsätze" klicken.

Es erscheint Ihre Umsatzanzeige. Sofern vorhanden, werden Ihnen hier angekündigte Lastschriften angezeigt.

8. Wo finde ich mein Postfach mit den Kontoauszügen und Mitteilungen?

Ihr Postfach erreichen Sie mit einem einfachen Klick oben rechts auf das Briefsymbol.

Im Postfach werden Ihnen alle Dokumente des Bankhauses Werhahn angezeigt. Außerdem können Sie aus dem Postfach Nachrichten direkt an die Bank senden oder auf Nachrichten Ihrer Bank antworten. Im Ordner finden Sie zum Beispiel:
- Mitteilungen der Bank (Kontomitteillungen)
- Kontoauszüge
- Wertpapiermitteilungen (nach Freischaltung)

9. Wie kann ich meinen Online-Zugang sperren?

Wenn Sie Ihren Online-Zugang sperren möchten, klicken Sie bitte im Online-Banking oben rechts auf den Reiter "Datenschutz & Sicherheit".

Nach einem Klick auf den Link "Online-Zugang sperren" haben Sie zwei verschiedene Möglichkeiten:
- Online-Zugang telefonisch sperren (Zentrale Sperr-Notrufnummer +49 116 116)
- Online-Zugang sperren, indem Sie 3 Mal eine falsche PIN eingeben

10. Wie kann ich meinen Alias ändern?

Wenn Sie Ihren Alias ändern möchten, klicken Sie im Online-Banking oben rechts auf den Reiter "Datenschutz & Sicherheit".

Im Bereich Alias können Sie einen neuen Alias vergeben. Beachten Sie die Anforderungen an den Alias, welche Ihnen angezeigt werden.

11. Wie kann ich meine TAN-Verfahren verwalten?

Um Ihre TAN-Verfahren zu verwalten, klicken Sie im Online-Banking oben rechts auf den Reiter "Datenschutz & Sicherheit".

Im Bereich "Sicherheitsverfahren" können Sie Ihre TAN-Verfahren verwalten.

Die SecureGo plus Geräteverwaltung können Sie direkt aufrufen und dort aktive Geräte verwalten oder bis zu drei Geräte hinzufügen.

Sofern Sie andere TAN-Verfahren einsehen, ändern oder löschen möchten, klicken Sie auf das Pfeilsymbol. Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Titel "Wir leiten Sie weiter". Klicken Sie auf den Button "Zur TAN-Verwaltung wechseln".

Es öffnet sich ein neuer Tab. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre TAN-Verfahren zu verwalten.

12. Ich möchte HBCI / FinTS nutzen

FinTS (Online-Banking-Software mit PIN/TAN-Zugang):

Für die Einrichtung Ihrer Online-Banking-Software mit dem Werhahn-NetKey (PIN/TAN-Zugang) benötigen Sie folgende technische Details:

Banking via Online-Banking-Software (WerhahnBank online, ProfiCash, Starmoney, Wiso, Quicken,…)

HBCI/FinTS-Version 3.0

HBCI/FinTS-URL: https://hbci11.fiducia.de/cgi-bin/hbciservlet

(RDH-)HBCI-Benutzerkennung:
HBCI-URL: hbci01.fiducia.de

13. Änderung oder Löschung bestehender (Dauer-) Aufträge

Sie können bestehende Daueraufträge oder Terminüberweisungen unter dem Menüpunkt „Aufträge“ ändern. Dort finden Sie die Kacheln „Daueraufträge“ und „Terminierte Überweisungen“. Klicken Sie die entsprechende Kachel an und suchen sich Ihren passenden Auftrag heraus und nehmen die gewünschte Änderung vor.

14. Änderung oder Löschung bestehender Überweisungsvorlagen

Sie können bestehende Vorlagen für Überweisungen unter dem Menüpunkt „Vorlagen“ ändern. Dort finden Sie die Kacheln „Überweisungsvorlagen“ und „Auslandsvorlagen“. Klicken Sie die entsprechende Kachel an und suchen sich Ihren passenden Auftrag heraus und nehmen die gewünschte Änderung vor.